MainCityRun vom 14.05.2022

Bei herrlichem Sonnenschein und traumhafter Kulisse trafen unsere jungen Athleten des VfR Burggrumbach am Schweinfurter Baggersee ein. Es nahmen Kinder aus unserer U6, U8, U10, U12 und U14 teil.

Zuerst startete um 11 Uhr der Enssner Schülerlauf mit einer Distanz von 1,4 km. Unsere zwei Starter Nils Michalzik und Lukas Köblitz sind mit den 361 weiteren Kids motiviert gestartet. Beide erbrachten eine tolle Leistung, Nils mit dem Platz 48 und Lukas mit dem Platz 98.

 

Am Schäflein-Schülerlauf über 3,2 km nahmen insgesamt 324 Läuferinnen und Läufer teil. Für unseren Verein gingen eine Athletin und vier Athleten an den Start. Kurzfristig mussten leider zwei Teilnehmer krankheitsbedingt absagen. Die Ergebnisse unserer Läufer auf dieser schönen, flachen Strecke entlang des Baggersees lassen sich mehr als sehen. In der Altersklasse U14 (weiblich) verpasste Emma Krauß knapp das Podest und erreichte einen starken 4. Platz mit einer Zeit von 15min und 49sek. In der Altersklasse U12 (männlich) schaffte Jonas Payer ebenso einen tollen 5. Platz in einer Zeit von 15min und 43sek. und in der Altersklasse U14 (männlich) belegten Lasse Köblitz (9. Rang; 14min 49sek.), Vincent Ringelmann (10. Rang; 14min 49sek.) und Leon Bleimann (26. Rang; 17min 49sek.) ebenfalls Top-Platzierung. Herauszuheben ist zudem, dass fast alle unsere Starter für 1 Kilometer weniger als 5 Minuten brauchten. Gratulation zu und Respekt vor diesen Leistungen. Macht weiter so.

Zu guter Letzt durften unsere Bambinis an den Start. Aus der U6 liefen Sarah Payer, Philipp Ziegler, Dastan Arstah und Mathilda Gruber mit. Die U8 war mit Paulina Roth, Emma Michalzik und Marvin Gruber vertreten. Für einige der Kids war es der allererste Lauf. 300 Meter waren zu bewältigen. Während manche Elternteile ihr Kind auf der Strecke begleiteten, feuerten die anderen Eltern und Geschwister die kleinen Athleten von der Bande aus an. Erwartungsgemäß bewältigten alle unsere Läufer die Strecke mit Leichtigkeit. Zur Bestätigung ihrer Leistung wurde jedem Kind nach dem Zieleinlauf eine Goldmedaille um den Hals gelegt. Diese trugen unsere sieben Bambinis voller Stolz bis wir uns verabschiedeten - und die meisten wohl auch noch zu Hause bis zum Schlafengehen.

 

 

Swen Michalzik, Wolfgang Payer, Elke Gruber